Donald-Club
98 Fichten sollst du vernichten! Buchen sollst du verfluchen! Kiefern sollst du liefern!
zitiert aus »Gefahr für den Finsterforst«, übersetzt von Michael Bregel
Donald-Club » Comics » Zeichner, Texter und Übersetzer » [Interview] Interview mit Maxileen » Hallo Gast [Anmelden|Registrieren]
Letzter Beitrag | Erster ungelesener Beitrag Druckvorschau | An Freund senden | Thema zu Favoriten hinzufügen
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Zum Ende der Seite springen Interview mit Maxileen
Autor
Beitrag « Vorheriges Thema | Nächstes Thema »
Alessandro Alessandro ist männlich
Fantastilliardär


images/avatars/avatar-728.gif

Dabei seit: 07.07.2004
Beiträge: 942

Interview mit Maxileen Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden Zum Anfang der Seite springen

1. Hallo Arne. Würdest du dich bitte unseren Lesern, die dich noch nicht kennen, kurz vorstellen?
Tja, also ich heiße Arne Voigtmann, bin 23 Jahre alt (am 22.12.1981 geboren), bin in Lemgo (liegt bei Bielefeld) geboren und aufgewachsen und studiere zurzeit "hauptberuflich" Archäologie des Mittelalters und der Neuzeit, Denkmalpflege sowie Bauforschung und Baugeschichte in Bamberg.

2. Du arbeitest nebenberuflich derzeit für den Egmont Verlag als Comicübersetzer. Wie bist du zu diesem Job gekommen?
Eigentlich auf einfachste Art: Ich habe einfach bei Joachim Stahl, dem Verantwortlichen Comicredakteur für die "Micky Maus" und die "Tollsten Geschichten von Donald Duck", nachgefragt, was für Fähigkeiten man als Comicübersetzer haben muss. Joachim hat mir darauf geantwortet, dass man sich gut in der Welt der Disney-Comcis auskennen sollte, sehr gute Deutschkenntnisse haben muss (vor allem, was Rechtschreibung angeht) und auch einigermaßen gut in englisch sein sollte, um die Originaltexte zu verstehen.

3. Kanntest du Joachim schon vorher persönlich oder wie bist du auf ihn aufmerksam geworden?
Ich kannte ihn nur durchs Comicforum, wo er immer fleißig mitschrieb. Darüber habe ich ihn dann einfach mal angeschrieben. Er hat mir dann eine vierseitige Probeübersetzung zugeschickt (eine Story von Freddy Milton). Da ihn die erste Probeübersetzung nicht allzu sehr überzeugt hatte (ich hatte mich nicht richtig an die Sprechblasenlänge gehalten), hat er mir noch eine zweite zugeschickt, die dann schon besser war. Da Julia Heller gerade aufhörte, wurde zufällig auch eine Stelle als Übersetzer frei, die Joachim dann schließlich mit mir besetzt hat. Ich hatte also Glück, gerade im rechten Moment nachgefragt zu haben.

4. Wie ist dein Verhältniss zu Joachim und anderen Übersetzern? Fragt man da ab und zu mal nach, wenn man nicht weiterkommt oder ist man völlig auf sich gestellt?
Mit den anderen Übersetzern habe ich eigentlich kaum Kontakt. Erik Rastetter hat mich damals, als ich anfing, im Team wilkommen geheißen, und mit Jano habe ich durch den Donald-Club und das Comicforum auch etwas Kontakt, aber ansonsten bin ich nur mit Joachim im Kontakt, wenn er mir neues Material zumailt. Dass ich nicht weitergekommen bin, ist bisher eigentlich nicht groß vorgekommen (nur bei der Don-Rosa-Geschichte hätte ich manchmal am liebsten in die Tastatur gebissen). Nach drei Jahren bekommt man auch langsam etwas Routine und es fällt mir immer etwas leichter, die Sprechblasen passend zu füllen.

5. Was würdest du am liebsten mal in einer deiner Übersetzungen einbinden, was Joachim aber wohl rausstreichen würde?
Hmm, eigentlich gäbe es da nix. Wenn's Joachim ohnehin rausstreichen würde, wäre es ja sinnlos, das einzufügen. Aber ich experimentiere gerne mal mit etwas ausgefalleneren Soundwords und schaue dann, ob Joachim die durchgehen lässt oder ob die nicht doch zu außergewöhnlich sind großes Grinsen .

6. Wir haben schon einiges im Interview mit Jano über die Technicken beim Übersetzen gehört (beispielsweiße über das Ausmessung der Sprechblasen). Deshalb möchte ich in diese Richtung nicht weiter fragen. Eine wichtige Frage dennoch über das Übersetzen: Welche Geschichten von welchen Zeichnern übersetzt du am Liebsten?
Am liebsten sind mir Storys von den berühmteren Zeichnern wie Vicar oder Don Rosa, auch wenn ich solche Geschichten leider eher selten bekomme. Unabhängig von den Zeichnern sind mir die längeren Abenteuergeschichten am liebsten, da die meist die interessantesten Storys haben. Nicht ganz so gern mag ich die holländischne Geschichten. Nicht wegen der Zeichnungen und Storys, die sind oft wirklich gut, sondern wegen der Sprechblasen. Die Holländer benutzten nämlich offenbar eine kleinere Schrift, sodass ich den Text in der Übersetzung nur mit vielen Kürzungen da reinkriege.

7. Welche Geschichte war deiner Meinung nach dein größter 'Erfolg'?
Tja, der größte Erfolg. Ist schwer zu sagen. Ich war natürlich unheimlich stolz darauf, eine Don-Rosa-Story übersetzen zu dürfen, allerdings gehört "Der schwarze Ritter sprotzt wieder" nicht unbedingt zu seinen Meisterwerken. Ansosnten fand ich "Dezente Düfte" von Carlos Mota sehr schön, weil der Typ wirklich einen wunderbaren Zeichenstil drauf hat und die paar Geschichten, die man von ihm bisher hierzulande lesen durfte, auch immr von talentierten Textern stammten.

8. Wirst du von Bekannten oft auf deine Aktivität angesprochen oder sieht man das eher als ganz normalen Nebenverdienst an?
Nein, ich werde eigentlich gar nicht weiter drauf angesprochen. Zwar sind viele überrascht, dass ich so einen außergewöhnlichen Nebenjob habe, aber meist kommen da nicht viele Fragen zu. Ich häng das eigentlich auch nicht so an die große Glocke. Ich sag oft einfach nur, dass ich Comics übersetze, will aber nicht damit angeben, dass das für die "Micky Maus" ist.

9. Du hattest einmal erwähnt, dass die geniale Dr. Erikfa Fuchs viele Barksche Gags gar nicht übersetzt hat. Würdest du gerne eine Geschichte von Barks übersetzen?
Würde ich schon gerne, aber ich glaube, ich wäre nicht geeignet dafür, eine Geschichte so originalgetreu wie möglich zu übersetzen, weil ich einfach viel zu gerne meiner Kreativität freien Lauf lasse und nicht immer ganz so eng an der Vorlage bleibe.

10. Also ähnlich wie Frau Dr. Erika Fuchs. Ist sie dein Vorbild?
Nicht direkt. Zwar hat Frau Fuchs einen wirklich schönen und interessanten Stil entwickelt, aber meiner Meinung nach hat sie sich des öfteren nicht wirklich an das gehalten, was auf den Bildern zu sehen ist. Manchmal passne zum Beispiel die Gesichtsausdrücke der Figuren nicht richtig zum deutschen Text oder sie hat Gedankenblasen wie Sprechblasen behandelt.

11. Ok. Abschließende Frage zum Übersetzen: Wie lange hast du noch vor deinen Nebenjob weiter auszuüben oder bleibt es nur ein Nebenverdienst, bis du eine feste Stelle als Denkmalpfleger hast?
Also ich habe schon vor, diesen Nebenjob für eien lange Zeit weiter zu machen, wenn möglich auch über das Studium hinaus. Man weiß ja auch nie, ob ich nach dem Studium gleich einen festen Job finde.

12. Ende 2002 hast du die Don Rosa Fanwebseite Don-McDuck eröffnet. Hättest du jemals gedacht, dass die Seite so lange besteht?
Nein, hätte ich nicht gedacht, wobei wir es ja auch nach fast drei Jahren noch nicht geschafft haben, alle Rezensionen zu vollenden. Aber da wir trotzdem noch schneller damit sind als Don mit dem Zeichnen, dürften wir ihn irgendwann eingeholt haben.

13. Trotzdem habt ihr mehr Material als eure Konkurenzseite DuckMania, die schon etwas länger besteht. Sucht ihr noch Leute, die die ein oder andere Rezension verfassen?
Klar, wir freuen uns immer über Gastrezensionen, ist für uns ja auch etwas Arbeitserleichterung, weil wir Faulpelze dann nicht selbst ran müssen. Übrigens sehe ich DuckMania nicht als Konkurrenzseite an, sondern als Kollegenseite großes Grinsen .

14. Vielleicht verspricht sich der ein oder andere dann zum Dienst. großes Grinsen Die Kollegenseite hat vor einiger Zeit mir der neuen Version vorgelegt. Was kann man von euch an Neuigkeiten in der Zukunft erwarten?
Nun, Max überarbeitet zurzeit ein wenig das Design unserer Website. Eigentlich müssten wir uns auch mal wieder neue Rezensionen vornehmen, aber momentan schaffe ich das durchs Studium zeitlich nicht. Also: Gastrezensenten, meldet euch großes Grinsen . Trotzdem werden wir auch, wenn wir wenig Zeit haben, die News immer auf dem aktuellen Stand halten, damit den Besuchern keine Don-Rosa-Veröffentlichung entgeht.

15. Für ein besseres Benutzerumfeld haben viele große Disney-Seiten sich dem Disney Comic Forum angeschlossen. Hat man bei Don-McDuck das versäumt oder war man einfach zu spät dran? Wie denkt man bei euch über ein Don-McDuck Forum?
Duckmania gehörte so weit ich weiß damals vor fünf Jahren mit zu den Gründungsmitgliedern des Disneycomicforums, von daher waren wir wirklich zu spät dran. Ein eigenes Forum würde sich nicht lohnen, und viele wenn nicht gar die meisten unserer Besucher tummeln sich ohnehin schon im Disneycomicforum.

16. Um nochmal auf die Kon.. äh Kollegenseite zurück zu kommen: Es wurde bereits von einer Fusion von einigen Leuten gesprochen. Hälst du das für eine völlig absurde Idee oder ließe sich da in der Tat etwas bewerkstelligen?
Nun, die Idee, mit Duckmania zu fusionieren, hätte sicherlich einige Vorteile, weil man dann seine Kräfte bündeln könnte. Und inhaltlich überschneiden sich die Websites ja auch nicht in allen Punkten. Wir haben neben den Rezensionen hauptsächlich Charakterbeschreibungen, Jano hat dafür einige Hintergrundinfos und ähnliches. Konkrete Fusionierungspläne hat es allerdings noch nicht gegeben, außerdem wäre es wahrscheinlich schwierig, sich da einige zu werden, welche Inhalte man von wem übernimmt und welches Design man verwendet - und natürlich letztlich auch, wie man die Website dann nennen will: "Don McDuckmania" klingt irgendwie nicht so dolle. großes Grinsen

17. Na da wirds aber mal Zeit, dass sich die Herren mal zusammensetzen. Davon würden bestimmt alle Beteiligten ihre Vorteile ziehen. Ok, Arne, vielen Dank für das Interview, hat echt Spaß gemacht smile

Ich danke ebenfalls, dass ich interessant genug bin, interviewt zu werden smile

__________________
staydu.com - social travel


salonjobs.de
30.10.2005 19:21 Alessandro ist offline E-Mail an Alessandro senden Homepage von Alessandro Beiträge von Alessandro suchen Nehmen Sie Alessandro in Ihre Freundesliste auf
Ehapa-Shop
Zum Anfang der Seite springen

Egmont Ehapa
DonHergeFan   Zeige DonHergeFan auf Karte DonHergeFan ist männlich
Casa Duck


images/avatars/avatar-2319.gif

Dabei seit: 03.07.2005
Beiträge: 1.669

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden Zum Anfang der Seite springen

Sehr schönes Interview! Mehr davon!
Zitat:

(...) Er hat mir dann eine vierseitige Probeübersetzung zugeschickt (eine Story von Freddy Milton). Da ihn die erste Probeübersetzung nicht allzu sehr überzeugt hatte (ich hatte mich nicht richtig an die Sprechblasenlänge gehalten), hat er mir noch eine zweite zugeschickt, (...´)



Böse, böse... Zunge raus
10.02.2006 17:19 DonHergeFan ist offline E-Mail an DonHergeFan senden Beiträge von DonHergeFan suchen Nehmen Sie DonHergeFan in Ihre Freundesliste auf
Diethelm   Zeige Diethelm auf Karte Diethelm ist männlich
Fantastilliardär


images/avatars/avatar-659.gif

Dabei seit: 24.06.2005
Beiträge: 921
Herkunft: Niederösterreich

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden Zum Anfang der Seite springen

Hi, ein super Interview, echt.

Was mich noch interessieren würde (sollte ich es ^^ oben überlesen haben: sorry):
Wie viel verdient man ungefähr als Comicübersetzer?
Das rechnet man pro Seite, oder?

mfg
Diethelm
18.02.2006 19:56 Diethelm ist offline E-Mail an Diethelm senden Homepage von Diethelm Beiträge von Diethelm suchen Nehmen Sie Diethelm in Ihre Freundesliste auf Fügen Sie Diethelm in Ihre Kontaktliste ein MSN Passport-Profil von Diethelm anzeigen
Maxileen   Zeige Maxileen auf Karte Maxileen ist männlich
Offizieller Forumsarchäologe


images/avatars/avatar-624.jpg

Dabei seit: 09.01.2005
Beiträge: 340
Herkunft: Lübeck

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden Zum Anfang der Seite springen

Ja, das wird pro Seite abgerechnet, ist allerdings bei jedem Übersetzer etwas unterschiedlich. Bei mir sind's momentan 16,50 Euro/Seite.

__________________
"Mit einem Stich geschafft, erschlafft und ohne Saft und Kraft." (D. Duck über eine gemurkste Gurke)
18.02.2006 20:22 Maxileen ist offline E-Mail an Maxileen senden Homepage von Maxileen Beiträge von Maxileen suchen Nehmen Sie Maxileen in Ihre Freundesliste auf Fügen Sie Maxileen in Ihre Kontaktliste ein
Diethelm   Zeige Diethelm auf Karte Diethelm ist männlich
Fantastilliardär


images/avatars/avatar-659.gif

Dabei seit: 24.06.2005
Beiträge: 921
Herkunft: Niederösterreich

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden Zum Anfang der Seite springen

WOW, ur cool. Ich dachte nicht, dass das so "viel" ist. Mit wie viel hast du begonnen? Schon weniger, oder? verwirrt
18.02.2006 21:38 Diethelm ist offline E-Mail an Diethelm senden Homepage von Diethelm Beiträge von Diethelm suchen Nehmen Sie Diethelm in Ihre Freundesliste auf Fügen Sie Diethelm in Ihre Kontaktliste ein MSN Passport-Profil von Diethelm anzeigen
Dark Emperor
Fantastilliardär


images/avatars/avatar-613.gif

Dabei seit: 25.08.2004
Beiträge: 1.021
Herkunft: Leipzig

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden Zum Anfang der Seite springen

Naja, wenn man bedenkt, dass da auch relativ viel Arbeit dahinter steckt, ist das nicht unbedingt so viel...aber angemessen, oder wie sehen das die Übersetzer selbst?

@Arne oder Jano: Weißt du denn, wer die bestverdienensten Übersetzer sind?

__________________

Dreidreizehn.de - dein Onlinehändler
18.02.2006 21:41 Dark Emperor ist offline E-Mail an Dark Emperor senden Beiträge von Dark Emperor suchen Nehmen Sie Dark Emperor in Ihre Freundesliste auf Fügen Sie Dark Emperor in Ihre Kontaktliste ein MSN Passport-Profil von Dark Emperor anzeigen
Diethelm   Zeige Diethelm auf Karte Diethelm ist männlich
Fantastilliardär


images/avatars/avatar-659.gif

Dabei seit: 24.06.2005
Beiträge: 921
Herkunft: Niederösterreich

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden Zum Anfang der Seite springen

Wie viel hat eigentlich Frau Dr. Erika Fuchs verdient?
24.02.2006 21:40 Diethelm ist offline E-Mail an Diethelm senden Homepage von Diethelm Beiträge von Diethelm suchen Nehmen Sie Diethelm in Ihre Freundesliste auf Fügen Sie Diethelm in Ihre Kontaktliste ein MSN Passport-Profil von Diethelm anzeigen
Maxileen   Zeige Maxileen auf Karte Maxileen ist männlich
Offizieller Forumsarchäologe


images/avatars/avatar-624.jpg

Dabei seit: 09.01.2005
Beiträge: 340
Herkunft: Lübeck

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden Zum Anfang der Seite springen

Ich schätze mal, Daibi dürfte mit am meisten verdienen, weil er ja auch schon am längsten dabei ist.

Mit den 16,50 Euro habe ich angefangen, aber ich bin ja auch erst zwei Jahre dabei.

Erika Fuchs war ja nicht nur Übersetzerin, sondern vor allem Chefredakteurin der MM und hat demnach sicher ein festes Gehalt bekommen.

__________________
"Mit einem Stich geschafft, erschlafft und ohne Saft und Kraft." (D. Duck über eine gemurkste Gurke)
25.02.2006 17:50 Maxileen ist offline E-Mail an Maxileen senden Homepage von Maxileen Beiträge von Maxileen suchen Nehmen Sie Maxileen in Ihre Freundesliste auf Fügen Sie Maxileen in Ihre Kontaktliste ein
Diethelm   Zeige Diethelm auf Karte Diethelm ist männlich
Fantastilliardär


images/avatars/avatar-659.gif

Dabei seit: 24.06.2005
Beiträge: 921
Herkunft: Niederösterreich

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden Zum Anfang der Seite springen

Ja, stimmt auch wieder.

Daibi? Wer ist Daibi? Habs aber schon geschnallt... großes Grinsen
25.02.2006 17:56 Diethelm ist offline E-Mail an Diethelm senden Homepage von Diethelm Beiträge von Diethelm suchen Nehmen Sie Diethelm in Ihre Freundesliste auf Fügen Sie Diethelm in Ihre Kontaktliste ein MSN Passport-Profil von Diethelm anzeigen
Jonflip Jonflip ist männlich
postet gerne Bindestriche


images/avatars/avatar-706.jpg

Dabei seit: 20.05.2005
Beiträge: 366
Herkunft: Bayern

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden Zum Anfang der Seite springen

Zitat:
Original von Maxileen
Erika Fuchs war ja nicht nur Übersetzerin, sondern vor allem Chefredakteurin der MM und hat demnach sicher ein festes Gehalt bekommen.

In welchen Jahrgängen war sie denn noch Chefredakteurin?
Kann es sein das wegen dem neuen Chefredakteur / der neuen Chefredakteurin jetzt das Magazin irgendwie zu Grunde geht? Oder war sie das nur vor «Urzeiten» wo ich noch garnicht auf der Welt war? Augenzwinkern
26.02.2006 17:23 Jonflip ist offline E-Mail an Jonflip senden Beiträge von Jonflip suchen Nehmen Sie Jonflip in Ihre Freundesliste auf Fügen Sie Jonflip in Ihre Kontaktliste ein MSN Passport-Profil von Jonflip anzeigen
Dark Emperor
Fantastilliardär


images/avatars/avatar-613.gif

Dabei seit: 25.08.2004
Beiträge: 1.021
Herkunft: Leipzig

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden Zum Anfang der Seite springen

Sie war von 1950/51 (?) bis 1988 Chefreduckteurin der MM.

__________________

Dreidreizehn.de - dein Onlinehändler
26.02.2006 17:27 Dark Emperor ist offline E-Mail an Dark Emperor senden Beiträge von Dark Emperor suchen Nehmen Sie Dark Emperor in Ihre Freundesliste auf Fügen Sie Dark Emperor in Ihre Kontaktliste ein MSN Passport-Profil von Dark Emperor anzeigen
Diethelm   Zeige Diethelm auf Karte Diethelm ist männlich
Fantastilliardär


images/avatars/avatar-659.gif

Dabei seit: 24.06.2005
Beiträge: 921
Herkunft: Niederösterreich

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden Zum Anfang der Seite springen

Zitat:
Original von www.wikipedia.at
[...]1951 schließlich wurde sie Chefredakteurin der neugegründeten deutschen Micky Maus[...]


also, 1951

nur zur Vollständigkeit halber... smile
26.02.2006 17:41 Diethelm ist offline E-Mail an Diethelm senden Homepage von Diethelm Beiträge von Diethelm suchen Nehmen Sie Diethelm in Ihre Freundesliste auf Fügen Sie Diethelm in Ihre Kontaktliste ein MSN Passport-Profil von Diethelm anzeigen
Scrooge McDuck   Zeige Scrooge McDuck auf Karte Scrooge McDuck ist männlich
Margarineverpacker


images/avatars/avatar-456.jpg

Dabei seit: 26.10.2005
Beiträge: 350
Herkunft: Wien

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden Zum Anfang der Seite springen

Ahhh... deswegen hat das Heft ab Anfang der 90er so an Qualität verloren und geht in den letzten Jahren komplett vor die Hunde.
In dieser Zeit sind auch die schönen Leinen-Sammelmappen abgeschafft worden...
27.02.2006 20:30 Scrooge McDuck ist offline E-Mail an Scrooge McDuck senden Beiträge von Scrooge McDuck suchen Nehmen Sie Scrooge McDuck in Ihre Freundesliste auf Fügen Sie Scrooge McDuck in Ihre Kontaktliste ein
Nala Nala ist weiblich
Schuhputzer


images/avatars/avatar-617.jpg

Dabei seit: 11.04.2006
Beiträge: 20
Herkunft: München

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden Zum Anfang der Seite springen

Na, das ist doch echt mal ein toller Nebenjob! Ich dachte immer, da sitzen nur staatlich geprüfte Übersetzer, also Leute, die das hauptberuflich machen, dran. Find ich aber klasse. Schließlich ist es meiner Meinung gerade bei der Micky Maus, welche ja doch eher das jüngere Publikum anspricht, ganz gut, wenn die Texte von Leuten stammen, welche ein bißchen frischen Wind in die Zeilen bringen.

Höchsten Respekt, Maxileen! Weiter so!

(Wobei ich auch noch sagen möchte, daß mich dein Studienfach fasziniert. Hoffentlich findest du dann einen entsprechenden Job, der dir Spaß macht und in dem du dich nach deinen Vorstellungen verwirklichen kannst.)
05.06.2006 22:44 Nala ist offline E-Mail an Nala senden Beiträge von Nala suchen Nehmen Sie Nala in Ihre Freundesliste auf
Baumstruktur | Brettstruktur
Gehe zu:
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Donald-Club » Comics » Zeichner, Texter und Übersetzer » [Interview] Interview mit Maxileen

Forensoftware: Burning Board 2.3.6, entwickelt von WoltLab GmbH