Donald-Club
Das arme Tier! Die Banditen haben ihm eine Höllenmaschine in den Rachen gesteckt.
zitiert aus »Der arme reiche Mann«, übersetzt von Dr. Erika Fuchs
Donald-Club » Disney-Comic-Künstler » Hallo Gast [Anmelden|Registrieren]

Navigation
Statistik | Startseite

Inhalt
Taliaferro, Alfred
Autor: Alessandro Datum: 27.09.2005 22:38
Klicks: 1425
Versionen: 4 | letztes Update: 02.01.2006 13:01 von Dark Emperor
Charles Alfred Taliaferro wurde am 29. August 1905 in Colorado geboren. Seine Karriere als Entenzeichner begann im Alter von 26 Jahren, als er in den Disney-Studios an der Seite von Floyd Gottfredson Micky Maus Comics tuschte. Etwas später, seit dem April 1932, widmete Taliaferro seine Zeit den Silly Symphonies-Reihen und Sonntagszeitungen. In dieser Zeit entdeckte er Donald Duck und begann zusammen mit Bob Karp (Autor), ab 1938 Donald-Comicstrips zu zeichnen. Unter anderem erschuf Alfred Taliaferro Trick, Tick und Track, Daisy Duck, Oma Duck, den berühmten 313 und den Hund Bolivar. Im Jahre 1969 starb Charles Alfred Taliaferro im Alter von 64 Jahren in Kalifornien.

Zeichenstil
Taliaferro ist bekannt für seine flinken Handlungen und seine entsetzen Entengesicher.

deutsche Publikationen über Alfred Taliaferro
nicht vorhanden
zur Diskussion im Forum
ABC
A
B
C
D
E
F
G
H
I
J
K
L
M
N
O
P
Q
R
S
T
U
V
W
X
Y
Z

Forensoftware: Burning Board 2.3.6, entwickelt von WoltLab GmbH