Donald-Club
Jaja, wie Hexen wissen, wie es gemacht wird.
zitiert aus »Der Rabe Nimmermehr«, übersetzt von Dr. Erika Fuchs
Donald-Club » Suche » Suchergebnis » Hallo Gast [Anmelden|Registrieren]
Zeige Beiträge 1 bis 17 von 17 Treffern
Autor Beitrag
Thema: MM 04/2007
Frau Wutz

Antworten: 3
Hits: 2.899
18.01.2007 15:44 Forum: Micky Maus


Ein eher mittelmäßiges Heft. Am besten fand ich die Micky-Fortsetzungsgeschichte von Noel van Horn und den Taliaferro-Einseiter auf der Rückseite. Die Rota-Story ist zeichnerisch natürlich wie immer brillant, der Plot hat mich aber nicht gerade vom Stuhl gerissen. Die restlichen Geschichten haben gute Ansätze, können jedoch allesamt nicht wirklich überzeugen.
Thema: MM 03/2007
Frau Wutz

Antworten: 1
Hits: 2.881
11.01.2007 21:45 Forum: Micky Maus


Ein wirklich schönes Heft. Den Barks-Nachdruck kannte ich zwar bereits, trotzdem habe ich die Gelegenheit genutzt, die Geschichte mal wieder zu lesen. Auch die Daisy-Geburtstagsstory ist gut gelungen, eine unterhaltsame Verwechslungskomödie mit einer wieder einmal höchst amüsanten Übersetzung (der neue Wellness-Trend "chinesisches Heilkitzeln" erreicht hoffentlich auch bald unser Universum großes Grinsen ) Der dritte Teil von "Mauslor" schließlich liefert einen spannenden Abschluss der Geschichte sowie die Andeutung einer eventuellen Fortsetzung der Saga.
Thema: Englische Namen und Begriffe
Frau Wutz

Antworten: 17
Hits: 7.950
07.01.2007 23:33 Forum: DuckMania- & Don-Rosa-Forum


Zitat:
Original von Jomi
Sind "flash blinders" nicht eigentlich Blendgranaten?

Keine Ahnung, woher hast du denn die Information? Habe den Begriff weder auf leo noch im gedruckten Pons-Wörterbuch entdecken können. Google gibt auch nichts her.
Thema: Englische Namen und Begriffe
Frau Wutz

Antworten: 17
Hits: 7.950
06.01.2007 15:08 Forum: DuckMania- & Don-Rosa-Forum


Zitat:
Das Goldene Vlies = The Golden Fleec...

...ing Augenzwinkern

Donalds Mutter (Schwester von Dagobert): Hortense McDuck
Donalds Vater: Quackmore Duck
Donalds Schwester: Della Duck
Für die Buffbomben habe ich mehrere Begriffe gefunden: Neben der von Don Rosa selbst verwendeten Bezeichnung "foof bombs" auch noch "poof bombs" und "flash blinders". Scheint im Original nicht einheitlich zu sein.
Thema: Wieviele Hefte habt ihr?
Frau Wutz

Antworten: 57
Hits: 37.836
23.12.2006 12:55 Forum: Micky Maus


Meine bescheidene Sammlung:

ungefähr 160 Micky Mäuse (besondere Schätze: 26/59 im Original und ein kleiner Stoß Hefte aus den 60ern)
ungefähr 50 TGDD (ältestes Original: Nr. 10)
vereinzelte Ausgaben anderer Reihen wie Mickyvision, Goofy...
...und exakt 121 LTBs Augenzwinkern

Zum Angeben taugt das alles zwar noch nicht so richtig, doch langsam aber stetig steigt der Pegelstand des Heftspeichers...
Thema: wöchentliche MM-Diskussion
Frau Wutz

Antworten: 31
Hits: 16.589
22.12.2006 14:55 Forum: Micky Maus


Ehapa gibt ja auch noch das Bastel-Magazin "Art Attack" heraus, das sich wohl auch nicht so schlecht verkauft. Aber wie auch immer, ich sehe nicht ein, dass ich wegen irgendwelchem Plastik-Ramsch auf gute Comics verzichte (und was das angeht, waren meinem persönlichen Empfinden nach 2006 mindestens 70- 80% der erschienenen Hefte ihr Geld wirklich wert) Den Plunder wirft man auf den Müll und gut ist.
Thema: Kleines Weihnachtsgeschenk von DuckMania
Frau Wutz

Antworten: 34
Hits: 16.629
19.12.2006 15:53 Forum: DuckMania- & Don-Rosa-Forum


Ah, jetzt hab ich's gefunden! großes Grinsen Ich muss wirklich Tomaten auf den Augen gehabt haben. Danke, Jano!
Thema: Kleines Weihnachtsgeschenk von DuckMania
Frau Wutz

Antworten: 34
Hits: 16.629
18.12.2006 15:06 Forum: DuckMania- & Don-Rosa-Forum


Ja, wirklich spitze! Mich wundert allerdings auch, dass sich das Copyright so leicht umgehen lässt. Gehören denn die Gesichter der Figuren nicht zu ihren "distinctive likenesses"? Augenzwinkern
Aber sehr schön, auf welch elegante Art man vermieden hat, Düsentriebs Gesicht zu zeigen großes Grinsen
@David: Wo ist denn die Widmung?
Thema: Wie kann ich mir ein Avatar machen?
Frau Wutz

Antworten: 22
Hits: 15.809
13.12.2006 15:48 Forum: Kritik, Anregungen und Lob


....
Hat sich erledigt.
Thema: MM 51/2006
Frau Wutz

Antworten: 2
Hits: 3.924
13.12.2006 15:23 Forum: Micky Maus


Insgesamt ein recht gelungenes Heft. Am besten gefallen hat mir die Gundel/Dagobert-Geschichte - ein echtes Highlight. Auch die anderen Geschichten sind lesenswert, wobei die Striezel-Streunecke-Story "Zum Verwechseln ähnlich" vor allem durch die hervorragenden Zeichnungen von Wanda Gattino überzeugt.
Thema: Wünsche Bücherrückenmotiv 2007
Frau Wutz

Antworten: 38
Hits: 19.790
03.12.2006 17:33 Forum: Lustiges Taschenbuch (und Nebenserien)


Versuchs doch mal mit "aktualisieren" Augenzwinkern
Das Bild gefällt mir sehr gut. Schön gezeichnet (wohl von Cavazzano oder einem seiner Schüler/Nachahmer), und weit und breit nichts von Donald zu sehen, bis auf seine Mütze, die dezent den "40 Jahre Lustiges Taschenbuch"-Schriftzug schmückt.
Thema: MM 49/2006
Frau Wutz

Antworten: 3
Hits: 2.726
30.11.2006 16:21 Forum: Micky Maus


Ja, wirklich eine Spitzen-Story, deren Atmosphäre durch die Zeichnungen von Korhonen wunderbar unterstrichen wird (man beachte das Panel auf Seite 18 links unten). Der darauf folgende Oma Duck-Sechsseiter ist ebenfalls ziemlich gut gelungen, und selbst die Düsentrieb-Story von Comicup überzeugt durch eine interessante Handlung und wesentlich bessere Zeichnungen als gewohnt.
Insgesamt also ein sehr schönes Heft, da kann man auch mal über die eher belanglose Micky-Geschichte hinweg sehen. smile
Thema: MM 48/2006
Frau Wutz

Antworten: 2
Hits: 2.463
23.11.2006 19:06 Forum: Micky Maus


Ein etwas besseres Heft als das von letzter Woche, es gab eigentlich keine Geschichte, bei der ich mich wirklich gelangweilt hätte. Glanzstück natürlich die alte Rota-Story, mit gewohnt schönen Zeichnungen, auch wenn sie damals noch nicht so ausgereift waren wie heute. Auch die restlichen Geschichten waren, wie gesagt, alle zumindest brauchbar, bis auf den wie üblich ziemlich unlustigen Goofy-Einseiter.
Thema: MM 47/2006
Frau Wutz

Antworten: 5
Hits: 4.047
16.11.2006 16:12 Forum: Micky Maus


Für mich war das Highlight der Einseiter auf der Rückseite Zunge raus Aber nur, weil ich die natürlich sehr schöne Barks-Geschichte bereits kannte. Die Micky-Story ist auch noch ganz brauchbar, ansonsten regiert der Durchschnitt, da helfen auch die überwiegend recht ordentlichen Zeichnungen nicht viel.

Die wirklichen Highlights sind ja in letzter Zeit recht dünn gesät in der Micky Maus. Aber solche kleinen Durststrecken gibt's immer mal wieder, und meiner Erfahrung nach dauern sie normalerweise nicht allzu lang. Der nächste Van Horn oder Rota oder Rodriques oder Ferioli kommt bestimmt Augenzwinkern
Thema: Wie lange braucht ihr bis ein LTB durchgelesen habt?
Frau Wutz

Antworten: 21
Hits: 13.950
Bekenntnisse einer Laaaangsaaaam-Leserin 12.11.2006 14:14 Forum: Lustiges Taschenbuch (und Nebenserien)


Ich finde es wirklich unglaublich, in was für einem Affenzahn hier manche die Comics runterrasseln. Ich selbst teile mir ein LTB meistens auf 4-5 Tage auf.
Dabei nehme ich mir jeden Tag etwa 1 Stunde Zeit und schaffe in der Zeit dann 1-2 Geschichten, je nach Länge. Sicher könnte ich einen Band auch in 2 Stunden komplett durchlesen, aber dann wüsste in der Mitte nicht mehr, wovon die erste Geschichte handelt (ganz davon abgesehen, dass mir das Lesen auf diese Weise überhaupt keinen Spaß mehr machen würde). Bin eben ein Genussmensch Augenzwinkern
Thema: MM 46/06
Frau Wutz

Antworten: 5
Hits: 3.450
08.11.2006 21:23 Forum: Micky Maus


Zu dieser Ausgabe kann ich leider nicht so viel Positives sagen, wie ich gerne würde. unglücklich Ein eher durchschnittliches Heft. Am besten finde ich noch die Panzerknacker-Geschichte, die auf einer interessanten Grundidee basiert und von Massaroli (der für mich zumindest eine Stufe über Massenzeichnern wie Marsal oder Millet steht) recht ansprechend umgesetzt wurde. Ganz nett (vor allem wegen der Zeichnungen) ist auch noch der Vierseiter "Ausgeliefert". Den Rest kann man allerdings getrost vergessen, mit dem "Stromerzeuger" als Tiefpunkt. Was auch noch auffällt: Keine einzige Maus-Story, mit Ausnahme des Rätselcomics.

Hat das Heft denn noch jemand außer mir gelesen? Augenzwinkern
Thema: wöchentliche MM-Diskussion
Frau Wutz

Antworten: 31
Hits: 16.589
06.11.2006 23:54 Forum: Micky Maus


Hallo!

Bin soeben herüber geschwappt aus dem DCF, wo es in letzter Zeit (wieder) recht angeregte Diskussionen zum Micky-Maus-Magazin gab.

Als regelmäßige (und, man glaubt es kaum, durchaus zufriedene) Micky-Maus-Leserin würde ich mich sehr freuen, wenn es auch in den entsprechenden Threads im DC etwas lebendiger zuginge. Bin natürlich bereit, dazu auch mein Scherflein beizutragen, ebenso wie zur Bekämpfung der hier wohl recht verbreiteten Meinung, die Micky Maus sei ohnehin keiner Diskussion würdig.

Schade, dass viele hier das Heft nur nach dem Äußeren (Plastikspielzeug, belanglose Redaktionsseiten) beurteilen und den oft erstklassigen Comics keine Beachtung schenken. unglücklich
Zeige Beiträge 1 bis 17 von 17 Treffern

Forensoftware: Burning Board 2.3.6, entwickelt von WoltLab GmbH