Donald-Club
Besonders eine Unsitte möchte ich anprangern: dass die Kinder, wenn sie nichts bekommen, die Hauswände beschmieren! Das ist doch kein Benimm!
zitiert aus »Rosenmontags-Rummel«, übersetzt von Dr. Erika Fuchs
Donald-Club » Comics » Disney-Publikationen » Das Micky Maus Magazin - nur noch ein Lifestylemagazin mit ein paar Comics? » Hallo Gast [Anmelden|Registrieren]
Letzter Beitrag | Erster ungelesener Beitrag Druckvorschau | An Freund senden | Thema zu Favoriten hinzufügen
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Zum Ende der Seite springen Das Micky Maus Magazin - nur noch ein Lifestylemagazin mit ein paar Comics?
Autor
Beitrag « Vorheriges Thema | Nächstes Thema »
$crooge McDuck $crooge McDuck ist männlich
I am back


images/avatars/avatar-2384.jpg

Dabei seit: 24.07.2012
Beiträge: 345
Herkunft: Entenhausen

Das Micky Maus Magazin - nur noch ein Lifestylemagazin mit ein paar Comics? Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden Zum Anfang der Seite springen

Ich finde, das das MMM immer mehr nachlässt!
Die Comics sind längst nicht mehr so wichtig wie früher, wo man es noch als richtiges Comicheft bezeichnen konnte! Heutzutage sind mehr Seiten über irgendwas anderes als Comicseiten!
Außerdem wird das Heft dank dem ganzen Plastiksch**s immer teurer!
Ich kaufe jetzt schon seit einiger Zeit das MMM nicht mehr und beschränke mich auf das DDSH, micky Maus Comics und Sammelbände!

Was haltet ihr vom MMM und kauft ihr es euch noch regelmäßig?

__________________
Ha...
Ha...
Ha...
…doch nicht

20.09.2013 08:06 $crooge McDuck ist offline E-Mail an $crooge McDuck senden Homepage von $crooge McDuck Beiträge von $crooge McDuck suchen Nehmen Sie $crooge McDuck in Ihre Freundesliste auf
Ehapa-Shop
Zum Anfang der Seite springen

Egmont Ehapa
Miss Duck Miss Duck ist weiblich
knallhart


images/avatars/avatar-2423.png

Dabei seit: 17.09.2010
Beiträge: 184

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden Zum Anfang der Seite springen

Ich lese das MMM nur noch in Wartezimmern und ich denke, dass der größte Mangel am MMM ist, dass diese "Zusatzseiten" mit wesentlich mehr Engagement hergestellt werden als die Comics. So werden die Kiddis mit coolen Extras und tollen Tipps versorgt, aber das ältere Publikum geht hier fast leer aus. unbeeindruckt Zwar sind die Zeichner wesentlich besser als früher (Heymans, Korhonen, Rodriguez) , jedoch reicht die Qualität der Storys nicht an die des DDSH heran. Entweder ist das Schema altbekannt oder die Story ist nur mäßig lustig. Der Preis ist der reinste Wucher für so wenig Comicseiten und hält mich restlos davon ab mir das MMM zu kaufen.
Der einzige positive Punkt der mir noch einfällt ist, dass die Seiten nicht mehr so eine knittrige, schlechte Qualität haben.

__________________
"Möchtest du ein Plätzchen, Onkel Donald? Oder lieber eine gebratene Fledermaus?"
20.09.2013 14:49 Miss Duck ist offline E-Mail an Miss Duck senden Beiträge von Miss Duck suchen Nehmen Sie Miss Duck in Ihre Freundesliste auf
Yassen Greduckovich   Zeige Yassen Greduckovich auf Karte Yassen Greduckovich ist männlich
Fantastilliardär


images/avatars/avatar-2478.jpeg

Dabei seit: 26.04.2009
Beiträge: 1.596
Herkunft: Hamburg

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden Zum Anfang der Seite springen

Ein Problem des MM-M ist sicher, dass hier nur ein paar Seiten pro Comic zur Verfügung stehen. Das DDSH ist ja deutlich dicker und hat auf Grund der wenigen Zusatzseiten insgesamt viel mehr Platz, gerade auch für längere Comics.
Generell stimmt es aber, das MM-M bestand, als ich es zuletzt vor einigen Jahren gekauft habe, zur Hälfte aus nicht-Comicseiten, was es eigentlich zu keinem Comicheft mehr werden lässt, sondern daraus tatsächlich ein Magazin macht, in dem auch Comics sind. Ich schätze, es würde sich tatsächlich besser verkaufen, wenn mehr Comics darin wären. Ich erinnere mich, dass ich die Zusatzseiten früher zwar gelesen habe, sie aber nicht so wirklich spannend fand und meist recht enttäuscht war, wie wenig Comics darin sind, weswegen ich das Heft ja gekauft habe.
21.09.2013 13:28 Yassen Greduckovich ist offline Beiträge von Yassen Greduckovich suchen Nehmen Sie Yassen Greduckovich in Ihre Freundesliste auf
R4ven R4ven ist männlich
Schuhputzer


Dabei seit: 18.07.2013
Beiträge: 27

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden Zum Anfang der Seite springen

Muss sagen ich habs damals (schon nen paar jahre her jetzt ;D) es nur wegen dem
Plastikschrott dadrauf gekauft ...
Jetzt hab ich mein Abo gekündigt... denn die Comics sind teilweise zwar wirklich gut weil sie auch nicht so lang sind wie die im LTB aber zu viel Werbung etc.

__________________
Kein Mensch ist arm zu nennen, der ab und zu tun kann, was ihm Spaß macht.
-Dagobert Duck-
21.09.2013 16:40 R4ven ist offline E-Mail an R4ven senden Beiträge von R4ven suchen Nehmen Sie R4ven in Ihre Freundesliste auf
$crooge McDuck $crooge McDuck ist männlich
I am back


images/avatars/avatar-2384.jpg

Dabei seit: 24.07.2012
Beiträge: 345
Herkunft: Entenhausen

Themenstarter Thema begonnen von $crooge McDuck
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden Zum Anfang der Seite springen

Die LTBs sind (finde ich) eine sehr gute Alternative, wenn man sich nicht so an den Zeichnern stört! Eine gute Cover Story von Fecchi, Cavazzano oder auch Andersen und ein so lala Rest! Das MMM ist mMn einfach auf der falschen Schiene:
Zu viel Comic für einen Nicht- Comic Fan und zu wenig für einen! Da hilft auch kein Plastik- Spielzeug!

__________________
Ha...
Ha...
Ha...
…doch nicht

23.09.2013 20:24 $crooge McDuck ist offline E-Mail an $crooge McDuck senden Homepage von $crooge McDuck Beiträge von $crooge McDuck suchen Nehmen Sie $crooge McDuck in Ihre Freundesliste auf
Baumstruktur | Brettstruktur
Gehe zu:
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Donald-Club » Comics » Disney-Publikationen » Das Micky Maus Magazin - nur noch ein Lifestylemagazin mit ein paar Comics?

Forensoftware: Burning Board 2.3.6, entwickelt von WoltLab GmbH